Gynäkologie und Geburtshilfe

Gynäkologie und Geburtshilfe

Gynäkologie, auch Gynäkologie genannt, ist die Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie, die sich mit den Geburtsorganen, der sexuellen Gesundheit der Frau, dem Geburtsprozess und der Zeit nach der Geburt, assistierten Reproduktionstechniken und damit verbundenen Krankheiten befasst.

Viele Themen wie Eierstockzysten, Menstruationsstörungen, Unfähigkeit, schwanger zu werden, Gebärmutterkrebs, Infektionen der Gebärmutter und der Vagina sowie die Geburt sind für Gynäkologen und Geburtshelfer von Interesse.

Wie bei allen Erkrankungen sind auch bei Erkrankungen der Gebärmutter und des Gebärmutterhalses regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und eine frühzeitige Diagnose wichtig.

Die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe des Regionalkrankenhauses Pendik strebt die höchste Erfolgsquote bei der Behandlung aller Krankheiten im Zusammenhang mit der Gesundheit von Frauen, Veränderungen vor und nach der Schwangerschaft, Veränderungen in den Wechseljahren und gynäkologischen Krebsfällen an, die der ängstliche Traum jeder Frau sind. Wie bei allen Erkrankungen sind auch bei Erkrankungen der Gebärmutter und des Gebärmutterhalses regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und eine frühzeitige Diagnose wichtig. Zu diesem Zweck werden Routinetests und Maßnahmen wie Impfungen empfohlen.

GYNÄKOLOGISCHE EINGRIFFE

  • Abtreibung
  • Endometriumbiopsie
  • Zervixbiopsie
  • Laparoskopie
  • Hysteroskopie
  • HSG
  • GYNÄKOLOGISCHE CHIRURGIE

  • Endometriumablation
  • LEEP-Operation „Konisation“
  • Hysterektomie „Entfernung der Gebärmutter“
  • Totale Hysterektomie (Hysterektomie + Ovarektomie)
  • Myomektomie „Myomentfernung“
  • Endometriose-„Schokoladenzysten“-Operation
  • Uro-gynäkologische Operationen
  • Kauterisation
  • Kryotherapie
  • Entfernung von Polypen durch Hysteroskopie
  • Zervixcerclage (Zervixinsuffizienz)
  • Abteilung für Geburt (Geburtshilfe).

    In unserem Krankenhaus, in dem seit seiner Gründung Tausende von Babys geboren wurden, wurden viele Zwillings- und Risikoschwangerschaften nachuntersucht und sehr erfolgreiche Ergebnisse erzielt.

    IN DER ABTEILUNG FÜR GEBURTSHILFE DURCHGEFÜHRTE VERFAHREN

  • Normale Geburt und Kaiserschnitt
  • Nachsorge von Risiko- und Zwillingsschwangerschaften
  • Perinatologische Untersuchungen
  • Nachsorge des Babys im Mutterleib (4-D-Ultraschall)
  • Amnio-Synthese
  • Beurteilungen von Neugeborenen (Konsultationen für Neonatologen und Kinderchirurgie)
  • Lernen Sie unsere Ärzte kennen

    Op. Dr. Hakan Gürbüz

    Gynäkologie und Geburtshilfe

    Einen Termin machen

    Op. Dr. Mehmet Cüneyt Uzun

    Gynäkologie und Geburtshilfe

    Einen Termin machen

    Op. Dr. Oya Baran

    Gynäkologie und Geburtshilfe

    Einen Termin machen

    Op. Dr. Şefik Arpacı

    Gynäkologie und Geburtshilfe

    Einen Termin machen

    Op. Dr. Şükran Türk

    Gynäkologie und Geburtshilfe

    Einen Termin machen

    Op. Dr. Z. Merve Barabaros

    Gynäkologie und Geburtshilfe

    Einen Termin machen

    Öffnungszeiten